Elternbeirat

Was macht der Elternbeirat?

Der Elternbeirat wird alle zwei Jahre am Elternsonntag gewählt. Alle Schulstufen und die Kindergärten an den Standorten in Schwäbisch Hall sind darin vertreten; ebenso sind Eltern von Heim- und Tagesschülern Mitglieder.
Die 15 Elternvertreter wählen Vorsitzende, Stellvertreter und Schriftführer.
Der Elternbeirat trifft sich in regelmäßigen Abständen mit der Leitung der Kindergärten und der Sonnenhofschule.
Immer wiederkehrende Themen sind:

  • die Versorgung mit Lehrer und Unterrichtshelfern
  • neue Ideen und Projekte
  • Stand der Schulentwicklung und die konzeptionelle Weiterentwicklung von Schule und Kindergarten
  • Fortbildungsangebote für Eltern
  • Mitarbeit bei der Projektwoche, den Mädchen- und Frauenkulturtagen und bei den Sonnenhoftagen

Der Elternbeirat gibt konstruktive und kritische Rückmeldung zu neuen Ideen an unserer Schule und regt neue Entwicklungen an. Sehr wichtig für uns ist darüber hinaus der Einsatz des Elternbeirates, wenn es darum geht, die Interessen von Schule und Kindergärten gegenüber außerschulischen Partnern bei unter- schiedlichsten Belangen zu vertreten oder die Öffentlichkeit über unsere Arbeit zu informieren.

Eine gute und lange gepflegte Tradition ist die Teilnahme am Festsonntag der Sonnenhoftage, bei dem die Besucher von Mitgliedern des Elternbeirates und anderen Eltern mit leckeren Angeboten verwöhnt werden. An den Sonnenhoftagen 2011 gab es zum ersten Mal mit großem Erfolg die Getränkebar Cocktail & Co.

Wenn Sie Wünsche an den Elternbeirat oder Vorschläge haben, wenden Sie sich bitte an die Mitglieder des Elternbeirates bzw. an den Vorsitzenden Horst Herold per Mail: horst_herold@nullyahoo.de