Fachdienst

Fachdienst. Gesundheitsdienst

Im Gesundheitsdienst des Sonnenhofes sorgen zwei Kinderkrankenschwestern für die Organisation der medizinischen, pflegerischen und präventiven Maßnahmen im Gesundheitsbereich. Sie sind Ansprechpartnerinnen für alle pflegerischen Belange und die Pflegeanleitung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wohngruppen.

Täglich geht eine der Pflegefachkräfte in die Wohngruppen und informiert sich über den aktuellen Gesundheitszustand der BewohnerInnen. Darüber hinaus sind die MitarbeiterInnen des Gesundheitsdienstes für Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Notfällen im Heim und in der Sonnenhofschule zuständig.  Durch Fortbildungen und Pflegestandards sichern sie die Qualität der Pflege im Sonnenhof.

Der Sonnenhof wird von einer nahe gelegenen Gemeinschaftspraxis ärztlich versorgt. Die Gemeinschaftspraxis besteht aus einem Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (Schwerpunkt Neuropädiatrie, Allergologie und Medizin für Menschen mit geistiger Behinderung oder Mehrfachbehinderung) und einer Fachärztin für Innere Medizin (mit Schwerpunkt auf der hausärztlichen Basis). Hier besteht eine langjährige Erfahrung in der Behandlung von Menschen mit geistiger Behinderung.

Zwei mal wöchentlich finden für die BewohnerInnen des Sonnenhofes ärztliche Sprechstunden statt. Eine enge Zusammenarbeit mit den Fachärzten und dem Diakoniekrankenhaus vor Ort ist selbstverständlich.

Sie erreichen Frau Waibel unter 0791 500-238 und Barica Marinovic unter 0791 500-168.