Offene Hilfen

Offene Hilfen. Interdisziplinäre Frühförderstelle

entwicklungsauffällige Kinder

Die Interdisziplinäre Frühförderstelle (IFF) ist zuständig für behinderte, von Behinderung bedrohte und entwicklungsauffällige Kinder von Geburt bis zum Eintritt in einen Schulkindergarten oder eine Schule sowie für deren Eltern bzw. Angehörige.

Ziel und Aufgabe ist die Frühförderung der Kinder sowie die Beratung und Begleitung der Eltern bzw. Angehörigen, um das Kind in seiner Entwicklung und die Familie in ihrer spezifischen Situation zu unterstützen.

Im Team der Interdisziplinären  Frühförderstelle arbeiten Fachkräfte aus den Bereichen Sozial- und Heilpädagogik, Psychologie, Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie zusammen.

Nähere Informationen oder einen Termin für ein Erstgespräch erhalten Sie unter Telefon 0791/ 94016-30 oder 07951/ 29798-30. Rufen Sie uns einfach an!