Menschen mit Unterstützungsbedarf

Im Mittelpunkt steht der Mensch

Jeder Mensch ist auf Unterstützung angewiesen. Die einen mehr, die anderen weniger. Wichtig ist, dass jeder und jede die Unterstützung bekommt, die er oder sie braucht. Durch die Angebote des Sonnenhofes wird dies Tag für Tag ermöglicht. Im Mittelpunkt steht nicht die Behinderung ­– sondern der Mensch. Seine Individualität. Seine Bedürfnisse. Seine Sorgen. Seine Wünsche. Sein Willen.

Beratungsstelle für Unterstützte Kommunikation an der Sonnenhofschule

Unser Beratungsangebot richtet sich an Menschen, denen die Verbalsprache nicht oder nur sehr eingeschränkt zur Verfügung steht. Die Ursache für dieses „Nicht-sprechen-Können“ kann eine körperliche Beeinträchtigung, eine Lernbeeinträchtigung, eine Wahrnehmungsstörung oder auch eine Kombination mehrerer Faktoren sein.

Das Ziel unserer Beratungsstelle

Unser Ziel ist es, den Betroffenen, den Eltern, Lehrkräften oder betreuenden Personen dabei zu helfen, ein individuell angepasstes alternatives oder ergänzendes Kommunikationssystem
aufzubauen.

mehr Infos