Kinder & Jugendliche

Kinder und Jugendliche. Außenwohngruppen

In verschiedenen Außenwohngruppen (AWG) bieten wir Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, integriert im Stadtteil Selbständigkeit und nachbarschaftliches Zusammenleben zu erfahren und zu erlernen.

Sie bilden ihre eigene "kleine Familie", in der vieles selbst geregelt und abgesprochen wird.
Die Notwendigkeiten des Alltags sowie die Freizeitaktivitäten des Mobilé werden unter Anleitung gemeinsam angegangen: So wird selbst gekocht, gewaschen und Einkäufe erledigt.

Aus diesem Grund wird im sogenannten "Familienrat" entschieden, was zu erledigen ist. Jeder Mitbewohner kann so seine eigenen Wünsche, Bedürfnisse und Erwartungen miteinbringen. Aber es werden auch Aufgaben und Pflichten verteilt. Am Wochenende oder in den Ferien wird die Freizeit genossen und kreativ gestaltet: Kinobesuche, Fußballspiele oder ein Urlaub in Italien werden mit viel Spaß und Freude in der Gemeinschaft mit vertrauten Personen erlebt.

Die gute Verbindung zum Sonnenhof entsteht dadurch, dass die AWG-Bewohner hier die Schule besuchen und Freizeitangebote gerne nutzen.